Vielfältig belebte Erdgeschosse zwischen Strasse und Aare

1. Rang für «FAARO» im Projektwettbewerb für Planer*innen und Investor*innen «Entwicklung Erlinsbacherstrasse» Aarau im Team mit Logis Suisse AG mit Duplex Architekten.

***
Yey: sofa*p hat im Team von Logis Suisse Baden mit den Zürcher Büros Duplex Architekten und Lorenz Eugster Landschaftsarchitektur und Städtebau sowie Transsolar Energietechnik aus Stuttgart den Projektwettbewerb für Planer*innen und Investor*innen «Entwicklung Erlinsbacherstrasse» in Aarau gewonnen!

Das Konzept zur differenzierten Belebung der Erdgeschosse mit präzis positionierten Angeboten stellt eine hohe soziale Durchlässigkeit zur städtischen Umgebung und zum Quartier, wie auch innerhalb des nachbarschaftlichen Binnenraums sicher. Die Klaviatur der mehrseitigen Orientierung spielt mit starken Gewerbenutzungen an den Köpfen der Zeile zwischen Strasse und Aare auf. Allmenden in Innen- und Aussenräumen konfigurieren das kollektive Leben der Nachbarschaften, Hausgemeinschaften etablieren sich über geteilte Adressen und grosszügige Erschliessungswege.

Jurybericht (PDF)

07 FAARO Content 02

sofa*p
Soziologie für Architektur und Planung | Stephanie Hering & Christina Schumacher
Elisabethenstrasse 43, CH-8004 Zürich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!